weihnachtliche Töne werden erklingen…

Nach unserem Auftritt bei der „langen Nacht der Kirchen“, dem schönen Konzert in

Hessisch Oldendorf und zwei Gottesdienst-Begleitungen in der Bethlehemkirche geht

die kalte Jahreszeit musikalisch weiter.

Wie bereits im vergangenen Jahr freuen wir uns auf unser U-Bahn-Konzert, das auf der

Zwischenebene der Haltestelle Markthalle/Landtag stattfinden wird! Neben Liedern

aus unserem Stamm-Repertoire dürft ihr euch auf einige deutsche und englische

Weihnachtslieder freuen, die wir eigens für den Auftritt geprobt haben. Wir freuen

uns sehr auf euch und weisen daraufhin, dass ein Besuch unseres Auftritts mit dem

Besuch des Weihnachtsmarkts verknüpft werden kann.

Am kommenden Mittwoch, dem

10.12.14 ist es um 20 Uhr soweit.

Am Tag darauf werden einige von unseren Chormitgliedern gemeinsam mit anderen

Chorsängerinnen und Chorsängern bei den Nine Lessons in der Kreuzkirche zuhören

sein. Dort werden wunderschöne alte englische Weihnachtslieder im Rahmen eines

englischen Gottesdienstes gesungen. Los geht es um 19 Uhr.

Wir freuen uns an beiden Terminen über zahlreiche Besucher und verbleiben mit

adventlichen Grüßen,

euer Voice ́n ́gospel-Chor

Werbeanzeigen

Ein aktiver Herbst…

Und wieder ist ein Jahr rum…Während es draußen kühler wird und die Natur zur Ruhe zu kommen scheint, sind wir diesen Herbst wieder aktiv und versuchen die kalte Jahreszeit musikalisch zu erwärmen.

Am 19. September durften wir die siebente „lange Nacht der Kirchen“, die unter dem Motto „Himmel über Hannover“ stand, mit einem einstündigen Auftritt in der St. Benno Kirche mitgestalten. Die Lindener Kirche war einer von 67 Spielorten. Der Abend, dessen Thema „Hospiz meets music“ lautete, wurde von der Hospizgruppe Linden/Limmer organisiert, die durch eine Zusammenarbeit des Ambulanten Palliativ- und HospizDienstes Hannover und der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Linden und Limmer entstanden ist. Ihr Anliegen ist es, die ambulante Hospizarbeit in den Stadtteilen bekannter zu machen.

Wer diesen Auftritt verpasst hat oder uns bald wieder mit dem gesamten Repertoire, das auch viele neue Lieder beinhaltet, erleben will, ist sehr herzlich zu unserem Konzert in Hessisch Oldendorf am Samstag, dem 11.10.14 um 17 Uhr eingeladen. Das letzte Konzert vor etwa 7 Jahren ist uns noch als besonders schöner Abend in Erinnerung -deshalb freuen wir uns sehr auf eine „Neuauflage“. Zwischendurch wird es eine Pause mit Bretzeln und Getränken geben. Und natürlich freuen wir uns sowohl hierfür als für unsere Musik über eine herzliche Spende. Am Tag darauf, Sonntag, dem 12.10.14 sind wir wieder Teil des Gottesdienstes in der Bethlehemkirche, der um 10 Uhr beginnt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörinnen und Zuhörer!

Euer Voice´n´gospel-Chor